Článok prebratý zo serveru www.vivarista.sk


Datz - Juli 2019 Lebensgemeinschaften

Článok zo sekcie Literatúra

obrázok Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Über die Vielfalt mariner Lebensgemeinschaften
Um im Kampf ums Überleben zu bestehen, gehen viele Organismen Gemeinschaften mit Angehörigen anderer Arten ein. Die Natur dieser Lebensgemeinschaften ist höchst vielfältig und kann einem oder beiden Beteiligten Vorteile in Form von Nahrung, Wohnraum, Schutz oder anderem bieten, aber sie kann auch auf Kosten eines der Partner gehen. Einige solcher Koalitionen kann man ganz ohne Zweifel einordnen. Bei anderen jedoch muss man genau hinsehen, um zu erkennen, wer gewinnt und wer verliert – und vor allem: Warum?

Der „Burtoni“ als Wirtsfisch für den Kuckuckswels
„Kuckuckswelse“ sollen maulbrütenden Buntbarschen während des Laichens ihre Eier „unterschieben“, indem sie in Gruppen den Laichakt der Cichliden durchschwimmen, dabei eigene Eier und Spermien ausstoßen und nach Möglichkeit noch die Nachkommen der Maulbrüter fressen. Das Weibchen nimmt die Eier unbeabsichtigt auf, die Brut entwickelt sich schneller als die der Cichliden, die den kleinen Kuckuckswelsen als Nahrung dient und eine prächtige Versorgung garantiert.

Eine Rarität aus dem Rio Negro (2)
Informationen über Eigenschaften und Entstehung von Schwarzwasser sowie Möglichkeiten, es herzustellen, sind hinlänglich in der Literatur beschrieben. Doch wie wirken sich die für solches Wasser typischen Eigenschaften (Ionen- und Keimarmut, niedriger pH-Wert, hohe Huminstoffkonzentration) auf Apistogramma elizabethae aus?

Polycentrus und Polycentropsis
Als sich die heutigen Kontinente Afrika und Südamerika von Gondwanaland lösten, entstanden dies- und jenseits des Atlantiks eigene Arten, die auf gemeinsame Vorfahren zurückgehen. Manche „Alt“- und „Neuweltler“ ähneln sich bis heute, so auch die räuberischen „Vielstachler“.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Gelsenkirchen
Alle unter einem Dach: In dem alten Bauernhaus der Familie Kirch trifft man sieben Leute, vier Hunde und drei Aquarien.

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Thailand für Anfänger (3)
Nach der Besichtigung sehenswerter Ziele in Bangkok geht es zur Insel Phuket, einem der größten Touristenmagneten des Landes.

Makro



Šéfredaktor | 5.7.2019 00:20 | 0 komentárov | 139x


Dátum: 18.7.2019 14:54:33
URL článku: http://www.vivarista.sk/m/clanky/10248